Über mich

20150920 HaraldWolf-5 Kopie

Dr. Harald Christoph Wolf

1974 in Wien geboren

1992 Matura am Gymnasium der Schulbrüder Wien-Strebersdorf

1999 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde an der Univ. WIen

1999 Chirurgie, Heeresspital Wien

2000 Turnusausbildung Landeskrankenhaus Feldkirch, Vorarlberg

2001 Universitätsassistent an der Univ. Klinik f. Anästhesie AKH-Wien

2002 Eintritt als Universitätsassistent an die Univ. Klinik f. Unfallchirurgie

2005 Allgemeinchirugie Landeskrankenhaus Mödling

2006 Orthopädie, Orthopäd. Abteilung Baumgartner Höhe Wien

2007 Plastische Chirurgie, AKH Wien

2008 Neurochirurgie, AKH Wien

2009 Facharzt für Unfallchirurgie

Auslandsaufenthalte: Al Ain Hospital, Vereinigte Arab. Emirate 2009

University of Louisville/KY USA, Prof. Seligson August 2011

2015 Stationsführender und Dienstführender Oberarzt der Univ. Klink f. Unfallchirurgie am AKH -Wien

2015 Zusatzbezeichnung: Facharzt für Sportraumatologie

2016 Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Orthopäd. Chirurgie Dresden/Deutschland und Orthopädie Gruppenpraxis Wien

Verleihung der Venia Docendi (Habilitation zum Privatdozenten) an der Medizinischen Universität Wien Juni 2017

Sept. 2017 Facharztprüfung Orthopädie und Traumatologie 


Mitgliedschaften:

Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie 

Ärztekammer Wien

Sächsische Landesärztekammer 


Publikationen in nationalen und internat. Fachjournalen: u.A. The Spine Journal, J of Neurosurgery, Injury, Lancet Infectious Diseases, Brain Injury, Eur J of Trauma and Emerg Surgery,  Wiener Klin. Wochenschrift, Wiener Med. Wochenschrift, Jatros Unfallchirurgie und Sporttraumatologie



verheiratet, Vater zweier Töchter und eines Sohnes

IMG 0820


Sportliche Interessen:

Laufen, Jiu Jitsu, Yoga, SKEET-Shooting

20150920 HaraldWolf-15 Kopie



© Dr. Harald Wolf  2019